Verstappen: ‘Nur Mercedes versteht die 2019-Autos’

Max Verstappen glaubt, dass nur Mercedes die neuen 2019-Autos wirklich versteht und dass alle anderen Teams in dieser Saison Probleme hatten. Bisher dominierte Mercedes und viele waren überrascht, dass Ferrari so weit weg ist. Verstappen liegt derzeit in der Fahrerwertung auf dem dritten Platz vor den beiden Ferrari-Piloten.

“Ich bin kein Designer, ich versuche einfach, so schnell wie möglich zu fahren”, sagte Verstappen, als er von ‘Autosport’ gefragt wurde, ob die Chance besteht, dass Red Bull Mercedes in dieser Saison noch herausfordern kann. “Wenn das alles so einfach zu verstehen wäre, dann würden wir bei jedem Rennen das Auto verbessern. Im Moment, also dieses Jahr, glaube ich allgemein, dass die Autos nicht so einfach zu verstehen sind. Mercedes scheint es zu verstehen, aber ich denke generell dass nicht nur wir, sondern auch die anderen Teams ein bisschen mehr gestrauchelt haben. Mercedes war das ganze Wochenende über einfach zu schnell, und ich denke, wir haben gute Arbeit geleistet, wir konnten uns Ferrari schnappen. Denn auch Ferrari sah nach dem FP3 ein bisschen zu schnell aus.”

Posted in ,