Jordan legt bei TitansRX los!

Das britische Rallycross-As Andrew Jordan sagt seinen Start in der neuen TitansRX Rennserie zu

Andrew Jordan ist der nächste prominente Top-Fahrer, der in der Premierensaison der TitansRX Rallycross Serie an den Start geht.

Der 29-jährige Brite begann seine Rallycross-Karriere 2003 in der Ford Rally Academy, wo er gleich die Winter Junior Rallycross Meisterschaft und im darauffolgenden Jahr die BTRDA Junior Rallycross Meisterschaft für sich entscheiden konnte. 2006 war Jordan der jüngste Rennsieger aller Zeiten in der British Rallycross Supercar-Klasse.

Auch während seiner Zeit bei den Tourenwagen, wo er sich 2013 zum British Touring Car Champion krönte, gab Jordan immer wieder parallel auch beim Rallycross Gas. Seit seiner Rückkehr 2014, hat er an zahlreichen FIA World Rallycross Championship Veranstaltungen teilgenommen.

2019 wird sich Jordan jetzt der brandneuen Titans RX Europe Rennserie anschließen: „Wir verfolgen die Karriere von Andrew schon seit geraumer Zeit und freuen uns sehr, ihn bei uns an Board begrüßen zu dürfen. Er ist ein extrem talentierter und aufregender Fahrer,” ist Serien-Promoter Max J. Pucher über den Neuzugang von der britischen Insel begeistert.

„Meine Karriere hat in einem Rallycross-Cockpit begonnen und ich bin auch später immer wieder dorthin zurückgekehrt. Ich habe Max (Pucher) und sein MJP Team während einiger WRX-Veranstaltungen in den letzten zwei Jahren näher kennenlernen dürfen. Sein Ehrgeiz und seine Zielstrebigkeit gerade bei diesem neuen Projekt haben mich total beeindruckt. Und als er mir von seinen Plänen erzählte hat, war ich sofort Feuer und Flamme“, freut sich Jordan auf die neue Herausforderung.

Und weiter: „Das Level der Fahrer, die bei TitansRX an den Start gehen, ist fantastisch. Ich kann kaum erwarten, dass es los geht.”

Die TitansRX Europameisterschaft startet am 29. und 30. Juni in Dreux / Frankreich. Alle Rennen werden live auf Eurosport übertragen.

 

Titans RX Rennkalender 2019

Official Test    MAI 4-5           ÖSTERREICH          MJP ARENA

Rds 1 & 2         JUN 29-30       FRANKREICH          DREUX

Rds 3 & 4         JUL 27-28        ENGLAND               LYDDEN HILL

Rds 5 & 6         AUG 10-11      PORTUGAL             MONTALEGRE

Rds 7 & 8         SEP 7-8            ÖSTERREICH          MJP ARENA

Rds 9 & 10       OKT 5-6           UNGARN                NYIRAD

Finale              OKT 19-20       DEUTSCHLAND      BUXTEHUDE

Posted in ,