Bottas: ‘Hatte dieselbe Pace wie Lewis’

Valtteri Bottas beharrt darauf, dass er im gestrigen Rennen dieselbe Pace hatte, wie sein Teamkollege Lewis Hamilton. Der Finne konnte seine Pole Position in Spanien nicht in einen Sieg verwandeln, wodurch der amtierende Weltmeister nun die Spitze der Fahrerwertung übernommen hat.

Bottas sicherte sich am Samstag Startplatz 1, verlor seine Position jedoch am Start an Hamilton, der die Führung dann auch behalten konnte. Der Brite hatte sich vor der Safety-Car-Phase einen 11-Sekunden-Vorsprung herausgefahren und konnte auch nach dem Restart wieder eine 4-Sekunden-Lücke zum Zweitplatzierten Bottas herstellen.

“Ehrlich gesagt, von meinem Gefühl her gab es keinen Tempo-Unterschied”, sagte der Finne. “Ich kenne den Unterschied, wenn du in Führung bist und das Tempo kontrollieren kannst. Du kannst die Reifen genau so managen, wie du es willst, in der sauberen Luft. Auf dieser Strecke macht es so einen Unterschied, du fühlst es sogar wenn du 4 Sekunden hinten bist, du fühlst in den Kurven dass du mehr rutschst. Ich mache mir überhaupt keine Sorgen über die Pace im Rennen, ich glaube, sie war ziemlich identisch. Ich denke, es geht hauptsächlich darum, wer nach den Kurven 1 und 2 vorne ist.”

 

Posted in ,