DTM in Wien zu Gast

Die DTM war heute Mittwoch im Vorfeld der Rennen am Red Bull Ring in Wien zu Gast und Formelaustria live vor Ort

Das DTM Rennwochende in Spielberg (21. bis 23. September) wartet nicht nur mit Toprennsport, sondern auch mit einem einzigartigen Rahmenprogramm auf.

Offener Grid

An beiden Renntagen kommen Fans mit Fahrerlager-Ticket in den Genuss des Zugangs zur XXL-Startaufstellung – 40 statt 15 Minuten! Die Zugangsberechtigungen zur Startaufstellung werden im Fahrerlager ausgegeben – so lange der Vorrat reicht. „Unser Motto ‚Laut. Nah. Dran.‘ erhält mit der Öffnung der Startaufstellung in Spielberg eine ganz neue Dimension. Wir wollen das ‚Erlebnis DTM‘ für die Fans stetig verbessern, die Besucher noch näher an die DTM heranlassen“, so ITR Boss Gerhard Berger. „Schon mit der Einführung des Pit Views vor zwei Jahren haben wir einen echten Mehrwert geschaffen. Heute zählt der Blick durch die Scheibe direkt in die Boxen der Teams zu den beliebtesten Hotspots im Fahrerlager. Nun bin ich gespannt, wie die Fans die Stimmung in der Startaufstellung aufsaugen.“

Freier Eintritt für Schüler

Ein weiteres Novum in Spielberg wird der kostenlose Eintritt für österreichische Schülerinnen und Schüler sein. Egal welche Schulstufe – Grund-, Gesamt-, Berufsschule oder Gymnasium – ab Donnerstag (13.9.) kann jede Schule, jede Klasse oder jeder Schüler auf DTM Schulaktion Freikarten bestellen. „Alpen-Elvis“ Andreas Gabalier wird den Siegerpokal überreichen und am Samstagabend gibt die Popband Tagträumer ein Konzert. Star-Tätowierer Mario Barth zu dessen Kunden Lenny Kravitz, Usher oder Sylvester Stallone zählen, wird in Spielberg mit einem mobilen Studio unterwegs sein.

Viel Action auf der Strecke

Neben der DTM werden die BOSS GP und natürlich die FIA Formel 3 für Spannung sorgen. Nürburgring-Sieger Mick Schumacher greift am Red Bull Ring nach der Tabellenführung in der F3. Ferdinand Habsburg möchte beim Heimspiel aufs Podium. Die beiden DTM-Rennen zeigt ORF eins an beiden Tagen jeweils ab 13:15 Uhr live. Auf DTM.com und Formelaustria Facebook werden alle Freien Trainings, Qualifyings und Rennen kostenfrei im Livestream gezeigt. Die F3 läuft wieder auf n-tv und natürlich Formelaustria Facebook. Tickets gibt es online auf Formelaustria Tickets!

Posted in , ,